MVZ Zentrum für Innere Medizin Dr. Berndt

Kardiologie - Angiologie - Diabetologie

Schilddrüsenerkrankungen

Erkrankungen der Schilddrüse sind trotz der heute deutlich verbesserten Jodversorgung der Bevölkerung in der mittleren und älteren Generation sehr häufig. Dabei reicht die Palette der Erkrankungen der Schilddrüse, die eines der wichtigsten hormonellen Organe unseres Körpers ist, von der einfachen blanden Struma über heiße und kalte Knoten bis zu Funktionsstörungen und bösartigen Veränderungen von Schilddrüsen-Knoten. Schon mit wenigen Untersuchungsmethoden lassen sich die wichtigsten Erkrankungen sichern oder ausschließen. 


Folgende Untersuchungen und Behandlungen führen wir regelmäßig in unserer Praxis durch: 

Schilddrüsensonographie

Medikamentöse Therapie von 

 

  • Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)

  • Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion)
  • Euthyreoter Struma (Schilddrüsenvergrößerung / Kropf)

 

Kontinuierliche Therapieüberwachung 

Indikationsstellung zur Schilddrüsenoperation

Punktion von kalten Knoten und Zysten