MVZ Zentrum für Innere Medizin Dr. Berndt

Kardiologie - Angiologie - Diabetologie

Diabetes in der Schwangerschaft (Gestationsdiabetes)

Unter Gestationsdiabetes (=Diabetes in der Schwangerschaft) versteht man eine erstmals während der Schwangerschaft aufgetretene oder diagnostizierte Blutzucker-Stoffwechselstörung.  Es handelt sich hier um eine weltweit zunehmende Erkrankung, die eine der häufigsten Schwangerschaftskomplikationen darstellt. Auch die Anzahl der Patientinnen mit bereits vor der Schwangerschaft bestehendem Diabetes ist nach neuesten Schätzungen im Steigen. Eine Schwangerschaft bei Diabetes bedeutet auch heute noch ein für  Mutter und Kind erhöhtes Risiko. Um das Risiko für Mutter und Kind möglichst gering zu halten, müssen neben geburtshilflichen auch die diabetologischen Aspekte beachtet werden. Das Ziel der Betreuung Schwangerer mit Diabetes ist die Geburt eines gesunden Kindes in der Nähe des errechneten Termins. Dazu müssen mütterlich möglichst normnahe Blutzucker-Werte erzielt werden. Im Rahmen engmaschiger Beratungen helfen wir Ihnen gerne, Ihr Ziel, die Geburt eines gesunden Kindes, zu erreichen.